TRITONE FOR LIFE


Unsere Mission

Unsere Mission

das Wohl einer Person lässt sich nicht vom Wohl der Umgebung trennen, in der sich die Person befindet, insbesondere in unserer heutigen Zeit, in der die Folgen der Ausbeutung der Natur durch den Menschen weder außer Acht gelassen noch ignoriert werden können. Tritone for life, unser großer Respekt und die Liebe, die wir der Mutter Natur gegenüber empfinden, hat zu einer Sensibilisierung und folglich zur Entwicklung eines Unternehmensmodells geführt, das einen „Wert” und nicht nur wirtschaftliche und finanzielle Ergebnisse schafft; unter „Wert“ wird also ein immer größeres Umweltbewusstsein und gesellschaftliche Verantwortung verstanden.

Der Wert des Gemeinwohls basiert auf einer alternativen Bilanz, die das Gute berücksichtigt, das ein Unternehmen für die Gesellschaft tun kann, sowie den Grad an Nachhaltigkeit der eventuellen Schäden, die es bedingt.

Unsere Mission beruht auf vier Grundsätzen:
• Der Einsatz von Technologien, die den Energieverbrauch reduzieren
• Die sorgfältige Auswahl von Produkten, die so wenig wie möglich die Umwelt belasten
• Die soziale Entwicklung der lokalen Gemeinschaften
• Die Sensibilisierung unserer Gäste für den Umweltschutz

Wir haben diese Broschüre gestaltet, weil wir unsere Gäste an unseren Bemühungen und vor allem an unseren Überzeugungen teilhaben lassen wollen, damit sie verstehen, was sich bei ihrem Besuch in unserem Hotel hinter den Kulissen abspielt. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Philosophie und der Ansatz, mit dem wir das Hotel Tritone führen, eine minimale Belastung auf die Umwelt und auf die Schönheit der noch unberührten Orte, die uns umgeben, haben.

ARCHITEKTUR

Die Struktur liegt am Fuße einer der schönsten und unberührtesten Landschaften der Gegend, dem Regionalpark der Euganeischen Hügel. Die Lage ist absolut vorteilhaft: Das heiße Thermalwasser bietet viel Potenzial und der Blick und das Mikroklima sind einzigartig.

Um das Gebäude perfekt in die Gegend zu integrieren, wurden die Dächer begrünt. Obwohl das Gewicht und die Dicke begrenzt sind, macht es die große Wasserspeicherkapazität möglich, dass die Pflanzen auch über längere Trockenzeiten ausgezeichnete Vegetationsbedingungen haben. Allein das Wasser aus der Wasserreserve, das der Vegetation zugeführt wird, macht es möglich, auch circa sieben Wochen ohne Niederschlag auszukommen. Zudem ermöglichen der geringere Wärmeverlust während des Winters und vor allem die geringere Temperatur der Überdachung in den Sommermonaten eine deutliche Reduzierung der Energiekosten zur Steuerung der Temperaturen innerhalb des Gebäudes.

Wo die Begrünung der Dächer nicht möglich gewesen ist, haben wir eine Überdachung aus einem sicheren, natürlichen, nachhaltigen und recycelten Material vorgesehen: Das Zink-Titan. Zink gehört zu den ersten zehn Elementen, die auf der Erdkruste vorhanden sind; es ist nach dem Eisen das zweitwichtigste Spurenelement und hat eine wichtige Rolle für zahlreiche physiologische und biochemische Funktionen. Es reguliert Hormone, stabilisiert die Zellmembran, beeinflusst das Wachstum und hat eine wichtige Rolle für die Nerven, die Augen, die Haut, die Heilung von Verletzungen und das Immunsystem. Als Mineral ist das Zink sowohl aus geologischem als auch aus geographischem Gesichtspunkt umfangreich verfügbar. Auf internationaler Ebene wird es hauptsächlich im Tagebau abgebaut. Das Thema der Wiederverwertbarkeit nimmt im Bereich des nachhaltigen Bauens eine wichtige Rolle ein: In dieser Hinsicht ist Zink 100% ohne zusätzliche Vorgänge wie die Entfernung von Lackierungen oder die Trennung von Verbundwerkstoffen recyclebar.

Für die Wärmedämmung haben wir Fenster und Türen mit hoher Energieeffizienz in Kombination mit Doppelglasscheiben mit Wärmeschutzbehandlung benutzt. Ein Ioslierglas unterscheidet sich von einem normalen Glas durch eine besondere Behandlung, die Wärmeverlust eindämmt und vor allem den Großteil der durch die Strahlung bedingten Kurzwellen auffängt. Für die Dämmung der Struktur haben wir ausschließlich feuerbeständige und natürliche Materialien wie Mineralwollle benutzt, die durch Schmelz- und Ziehverfahren von Naturstein gewonnen wird.

Wir haben zudem versucht, die Schönheit der Orte und der Natur auch in der Einrichtung und im Design aufzunehmen und haben aus diesem Grund natürliche Materialien benutzt. Insbesondere wurde Holz für die Einrichtung der Zimmer, italienischer Marmor und italienisches Holz für den Parkett benutzt. Das für den Anstrich benutzte Material enthält keine chemischen Stoffe, sondern ist auf Wasserbasis hergestellt.
Alle Stoffe wie Tischdecken, Betttücher, Bettbezüge und Handtücher, sind aus natürlicher Baumwollfaser ohne chemische Bearbeitung gefertigt.

ABFALLWIRTSCHAFT

Wir bemühen uns täglich, so gut wie möglich recycelte Materialien und umweltverträgliche Materialien zu benutzen wie zum Beispiel: Papiermaterial, umweltfreundliches Papier und recyceltes Papier. Wir versuchen, den Gebrauch von Papier bei der Korrespondenz mit Kunden und Lieferanten sowie in der internen Kommunikation unter den verschiedenen Abteilungen zu begrenzen.

Wir sind uns bewusst, dass wir als Hotel die Produktion von Bioabfällen und anorganischen Abfällen nicht komplett vermeiden können; wir vermeiden so gut wie möglich Einwegprodukte und Einwegverpackungen. Wir achten vor allem sehr auf die Trennung und die Entsorgung der folgenden Produkttypologien: Biomüll, Papier und Pappe, Glas, Plastik, Metall und unsortierter Abfall. Recyclingfirmen, die auf die Wiederverwertung von Spezialmaterialien spezialisiert sind, entsorgen Druckertoner, Frittieröl etc.

Die korrekte Trennung erfolgt in allen Bereichen des Hotels außer in den Zimmern, weil die Abfälle im Bereich Housekeeping getrennt werden.

WASSEREINSPARUNG

Was die Wassereinsparung betrifft, halten wir uns an die Umweltschutzphilosophie um 360° und lagern einen Teil des Regenwassers in großen Tanks, das zur Bewässerung eines Teils der Grünanlagen benutzt wird.

Wir widmen zudem der Auswahl von professionellen Reinigungsprodukten und dem Wäschereibetrieb große Aufmerksamkeit. In der Wäscherei werden große Mengen Wasser und Energie verbraucht: Zur Erwärmung des Wassers, für den Betrieb der Anlagen, zum Trocknen und zum Bügeln der Wäsche. Hoch ist auch der Verbrauch von Reinigungsmitteln. Aus diesen Gründen wird versucht, das Waschen der Zimmerwäsche zu reduzieren. Handtücher und Bettwäsche werden nur auf Wunsch des Gastes gewechselt. Für die Reinigungsprodukte arbeiten wir mit einem wichtigen Unternehmen zusammen, dem Umweltschutz am Herzen liegt; es ist Teil einer ausgewählten Gruppe von Unternehmen, die auf europäischer Ebene für den Umweltschutz und die Umsetzung von Produktionsprozessen im Einklang mit der Umwelt anerkannt sind.
Das System Ecolabel ist ein Instrument der Umwelt- und Industriepolitik der Europäischen Union, um auf dem Markt die Präsenz von Produkten mit geringer Umweltbelastung zu fördern. Das Zertifikat bescheinigt die Einhaltung spezieller Umweltanforderungen, der sogenannten Kriterien, nach denen alle Elemente mit Umweltbelastung erfasst werden: Vom Abbau der Rohstoffe bis zur Produktion und bis zum Ende der Lebensdauer des Produkts.

ENERGIEEINSPARUNG

Durch den Gebrauch des Thermalwassers, das Abano Terme zu einem einzigartigen Thermalort macht, haben wir zwei wichtige Werte gewonnen. Dank der hohen Temperatur des aus dem Untergrund gewonnen Thermalwassers und dank einer Anlage mit Wärmetauschern, die das Thermalwasser und seine Wärme nutzt, konnten CO2-Emissionen von insgesamt 605 Tonnen pro Jahr, d.h. 175 Tonnen Erdöl pro Jahr vermieden werden.
Die Planung dieser technischen Anlage hat eine echte Herausforderung dargestellt. Sie sollte Umweltschutz und Luxus verbinden, um nicht auf Komfort und Serviceleistungen verzichten zu müssen; dadurch konnte auf den Gebrauch von Brennstoffkesseln komplett verzichtet werden.

Der Gebrauch einer Betriebssoftware innerhalb unserer Struktur macht weitere Energieeinsparungen möglich: Die Steuerung des Lichts erfolgt, wo möglich, durch externe Sensoren, die die Intensität des Tageslichts erfassen, um die Innenbeleuchtung zu reduzieren oder zu regulieren. Andere Bereiche werden durch Timer so reguliert, dass die verschiedenen Einschaltungen ausgeschaltet oder reguliert werden können: Zum Beispiel während der Nacht oder bei geringem Gebrauch. Unser ökologisches Bewusstsein ist auch durch den Gebrauch von Energiespar-LED-Glühbirnen, durch das automatische Ausschalten der Klima- und Heizanlagen, durch das automatischen Ausschalten der Beleuchtung der Hotelzimmer sowie durch den Kauf von Energiespargeräten (Minibar, Fernseher, Gebläsekonvektoren, Trockner und Waschmaschinen, Geschirrspüler und Topfspüler, Backöfen und Maschinen für die Küche, Kühlschrankgruppen und Kühltürme, etc.) deutlich.

SOZIALE VERANTWORTUNG

Unser Konzept der sozialen Verantwortung ergibt sich aus dem Handeln unseres Unternehmens mit Blick auf die gesellschaftliche Auswirkung. Die Rolle, die wir uns für eine nachhaltige Entwicklung zugewiesen haben, d.h. für den Schutz und die Aufwertung der Personen und des Gebiets, hat die Bereiche durch Investitionen in das komplette System erweitert. Der echte Erfolgsschlüssel des Hotels Tritone ist die Exzellenz der Mitarbeiter; ihre Zufriedenheit ist genauso wichtig wie die Zufriedenheit unserer Gäste. In dieser Hinsicht wird besondere Aufmerksamkeit auf die Auswahl des Personals, die Nachhaltigkeit des Arbeitseinsatzes und auf eine eventuelle Karriere der Mitarbeiter gelegt. Hauptziel ist es, ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis und ein Zugehörigkeitsgefühl aufzubauen, die unseren Gästen hohe Qualitätsstandards garantieren. Wir legen Wert auf Fortbildungskurse und berufliche Weiterentwicklung, Benefits für die Mitarbeiter, Beurteilungssysteme der Leistungen, Aufmerksamkeit für die Qualität und Umgebung der Arbeit und interne Kommunikation.

Bei der Auswahl des Personals bevorzugen wir bei gleichen beruflichen Kompetenzen Bewohner der angrenzenden Gegenden.
Unsere soziale Verantwortung geht über unsere renommierte Struktur hinaus, weil wir uns nicht nur dafür engagieren, die Schönheit der Orte und der Natur, die uns umgeben, zu bewahren, sondern weil wir auch zur Förderung und Entwicklung des Gebiets und der lokalen Gemeinschaften beitragen. All das erfolgt durch eine Politik, die lokale Unternehmen bevorzugt, die nach ähnlichen Philosophien arbeiten. Außerdem impliziert die Bevorzugung von Lieferanten aus der Gegend weniger Produktion von CO2.
Ein weiteres wichtiges Ziel, das wir erreicht haben, ist die Auswahl von Lieferanten von Kosmetikprodukten, die nach den Kriterien der ökologischen Verantwortung arbeiten und somit eine hohe Produktqualität garantieren, sich für den Umweltschutz einsetzen und das Konzept der „Natürlichkeit” ohne den Gebrauch von Präparaten wie Parabene, Silikone, Mineralöle, Vaseline, Paraffine, Formaldehyd und Derivate sowie Konservierungsstoffe anwenden.

IHR BEITRAG

Auch Ihre Hilfe wird dazu beitragen, dass unsere Philosophie für den Umweltschutz unterstützt wird:

• Ihre Zimmer sind mit einem Kontrollsystem der Klimaanlage und der Beleuchtungsanlage ausgestattet, um unnütze Verschwendungen auf ein Minimum zu reduzieren. Wir bitten Sie, die Klimaanlage auszuschalten, wenn Sie die Fenster öffnen, und nicht ständig die Temperatureinstellung zu ändern.

• Um den Wasserverbrauch einzuschränken, empfehlen wir, nicht unnütz das Wasser des Wasserhahns und der Dusche laufen zu lassen. Wir bitten Sie zudem, den Wäschewechsel der Zimmer einzuhalten, um unnützen Wasser- und Waschmittelverbrauch zu reduzieren: Wir bitten Sie, die Handtücher aufzuhängen, wenn Sie erneut benutzt werden; wenn die Bettwäsche gewechselt werden soll, bitten wir Sie, den „Schmetterling“ auf dem Bett zu lassen; wir bitten Sie zudem, den Bademantel und das Badetuch nur zu wechseln, wenn es wirklich erforderlich ist.

• Wir bitten Sie, den Gebrauch des Autos während Ihres Urlaubs einzuschränken und die zahlreichen öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. An der Rezeption finden Sie alle notwendigen Informationen.